Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn du weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu ×

Boho Look

Boho Look: schrill und unabhängig


Der Wunsch der Frau, individuell zu sein und sich zu schmücken, ist uralt. Schon in dunkler Vorzeit hoben unsere Urahnen ihre Vorzüge mit Schmuck und Accessoires hervor, die weit über das Nützliche hinausgingen. Der Boho Look vereint für uns heute diese kulturellen und ästhetischen Traditionen in der bunten Vielfalt des Ethnostils. "Boho" ist die Abkürzung von "Bohemian" (Gypsy, Reisender) und verkörpert den Gedanken der Freiheit, Individualität und Kreativität. Sich individuell zu kleiden, bedeutet für uns auch, sich festgefahrenen Konventionen zu entziehen und ihnen unsere Lebensfreude entgegenzusetzen. Der Boho Look des 20. Jahrhunderts repräsentiert dieses ganz bestimmte Lebensgefühl: Die ausgefransten bunten Röcke der Gypsies geben der Hoffnung Ausdruck, nicht steif und bürgerlich auszusehen. Tatsächlich sind die meisten Komponenten des Boho Looks immer wieder in Mode gekommen seit dem "Summer of Love" 1967, als die Hippiebewegung auf ihrem Höhepunkt war. Du brauchst nur eine kreative Idee, um wieder modisch aktuell zu sein.


Der Facettenreichtum vom Boho Look: bunt und kreativ


Die Boho Produkte und Accessoires strahlen immer Echtheit aus, vor allem der Boho Schmuck. In ihnen ist die oft jahrhundertealte Tradition und Handwerkskunst aus aller Welt spürbar. Das Material spielt dabei eine genau so wichtige Rolle wie die Herstellungstechnik. Die schönen Taschen im Ethnostil sind oft aus wertvollem Leder oder anderen natürlichen Stoffen. Sie haben Muster und Farben, die über viele Generationen weitergegeben worden sind. Perlenstickereien, Flechtarbeiten, Patchwork sind schmückende Elemente an Gürteln, Textilien und Schmuck. Sie verleihen dir und deiner Kleidung das gewisse "Etwas" fernab der Massenproduktion. Wenn du Produkte im Boho Look trägst, signalisierst du deiner Umwelt auf diese Weise deine positive Lebenseinstellung. Dazu gehört auch, dass die Boho Produkte aus fairem Handel kommen.


Ein Mustermix im Boho Look: super cool und individuell


Wir modernen Frauen von heute sind total eigenständig. Wir tragen die Kleidung, die uns passt und gefällt und haben nichts übrig für Modediktate. Der Boho Look lässt viel Raum für unabhängige und kreative Ideen: Damit die farbenfrohen Boho Accessoires richtig zur Geltung kommen, müsst ihr nicht Schwarz, Weiß oder Pastell tragen. Im Gegenteil: bunt zu bunt oder Mustermix kann super cool sein. Jede Frau entwickelt ihren eigenen individuellen Stil und trägt ihn selbstbewusst als Ausdruck ihrer Persönlichkeit.

Zuletzt angesehen

Boho Look: schrill und unabhängig


Der Wunsch der Frau, individuell zu sein und sich zu schmücken, ist uralt. Schon in dunkler Vorzeit hoben unsere Urahnen ihre Vorzüge mit Schmuck und Accessoires hervor, die weit über das Nützliche hinausgingen. Der Boho Look vereint für uns heute diese kulturellen und ästhetischen Traditionen in der bunten Vielfalt des Ethnostils. "Boho" ist die Abkürzung von "Bohemian" (Gypsy, Reisender) und verkörpert den Gedanken der Freiheit, Individualität und Kreativität. Sich individuell zu kleiden, bedeutet für uns auch, sich festgefahrenen Konventionen zu entziehen und ihnen unsere Lebensfreude entgegenzusetzen. Der Boho Look des 20. Jahrhunderts repräsentiert dieses ganz bestimmte Lebensgefühl: Die ausgefransten bunten Röcke der Gypsies geben der Hoffnung Ausdruck, nicht steif und bürgerlich auszusehen. Tatsächlich sind die meisten Komponenten des Boho Looks immer wieder in Mode gekommen seit dem "Summer of Love" 1967, als die Hippiebewegung auf ihrem Höhepunkt war. Du brauchst nur eine kreative Idee, um wieder modisch aktuell zu sein.


Der Facettenreichtum vom Boho Look: bunt und kreativ


Die Boho Produkte und Accessoires strahlen immer Echtheit aus, vor allem der Boho Schmuck. In ihnen ist die oft jahrhundertealte Tradition und Handwerkskunst aus aller Welt spürbar. Das Material spielt dabei eine genau so wichtige Rolle wie die Herstellungstechnik. Die schönen Taschen im Ethnostil sind oft aus wertvollem Leder oder anderen natürlichen Stoffen. Sie haben Muster und Farben, die über viele Generationen weitergegeben worden sind. Perlenstickereien, Flechtarbeiten, Patchwork sind schmückende Elemente an Gürteln, Textilien und Schmuck. Sie verleihen dir und deiner Kleidung das gewisse "Etwas" fernab der Massenproduktion. Wenn du Produkte im Boho Look trägst, signalisierst du deiner Umwelt auf diese Weise deine positive Lebenseinstellung. Dazu gehört auch, dass die Boho Produkte aus fairem Handel kommen.


Ein Mustermix im Boho Look: super cool und individuell


Wir modernen Frauen von heute sind total eigenständig. Wir tragen die Kleidung, die uns passt und gefällt und haben nichts übrig für Modediktate. Der Boho Look lässt viel Raum für unabhängige und kreative Ideen: Damit die farbenfrohen Boho Accessoires richtig zur Geltung kommen, müsst ihr nicht Schwarz, Weiß oder Pastell tragen. Im Gegenteil: bunt zu bunt oder Mustermix kann super cool sein. Jede Frau entwickelt ihren eigenen individuellen Stil und trägt ihn selbstbewusst als Ausdruck ihrer Persönlichkeit.

Trusted Shops Kundenbewertungen für smitten.de: 4.84 / 5.00 von 31 Bewertungen.