Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn du weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu ×

Smitten-Story – das steckt dahinter

SMITTEN bedeutet im Amerikanischen soviel wie „hingerissen, verzaubert“ . Und genau so fühle ich mich, wenn ich traditionelle, authentische Muster, Farben, Materialien – kurz, die Schönheiten des Ethno-Handwerks in aller Welt entdecke.


Die Gründerin von Smitten: Silke Braun im Portrait


Angefangen hat alles, als ich als Art Director für einen internationalen Buchverlag für Lifestyle Bücher zwölf Jahre in London und USA gearbeitet habe, der viele kreative und inspirierende Design- und Handarbeitsbücher produziert hat. Auf Messen habe ich wunderschöne handgemachte Produkte aus verschiedenen Ländern entdeckt.

Als ich wieder in Deutschland war und bestickte Gürtel Perugürtel aus Peru getragen habe, wurde ich ständig von Frauen auf diesen wunderschönen Gürtel angesprochen und ich merkte, dass ich nicht der einzige Fan war. Als Grafik-Designer fiel es mir nicht schwer eine Website mit meinen Fundstücken zu gestalten, auf der ich auch den Gürtel abbildete. Es dauerte nicht lange und und die ersten Modeboutiquen wollten diese bunten Hingucker in ihr Angebot nehmen. Danach folgte meine erste CPD Messe in Düsseldorf, auf der ich die ersten Perugürtel vorgestellt habe und viele Bestellungen erhalten habe – der Smitten Großhandel und Webshop war geboren.




Die Buntheit der Welt einfangen

Danach ging es Schlag auf Schlag. Um die Produktreihe weiter auszubauen, habe ich weitere Länder bereist, noch mehr Inspirationen bekommen und neue Handwerker-Partner gefunden. Mittlerweile umfasst die Smitten Kollektion auch Perlengürtel und Armbänder aus Guatemala, Schmuck aus Thailand, Guatemala und Kolumbien, Taschen aus Indien und Marokko, handgewebte Schals aus dem Himalaya ... und und und.






Hippie Chic a la Smitten: Taschen, Schmuck und Ethno-Gürtel aus fernen Ländern

Meine Begeisterung ist unverändert: Ich bin fasziniert von der Ausdruckskraft der ethnischen Muster. Die Lebensfreude, die aus den Arbeiten der Handwerker spricht, motiviert mich, immer weiter nach schönen Dingen zu suchen. Und so viel gibt es noch zu entdecken!



Smittens Produkte werden mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz sowie in Benelux und Skandinavien angeboten. Es ist großartig, die Freude an kreativen und individuellen Produkten mit so vielen Frauen und Kundinnen teilen zu dürfen!





Smitten in Meerbusch

Wir sind umgezogen, unsere neue Adresse lautet:
Veilchenweg 14
40670 Meerbusch
Tel. +49 (0) 21 59 - 532 03 23
Fax +49 (0) 21 59 - 532 03 24

Sie können weiterhin in Meerbusch shoppen, aber bitte vorher einen Termin vereinbaren unter
Tel. +49 (0) 21 59 - 532 03 23 oder service@smitten.de



Ich freue mich auf Sie!

Liebe Grüße Ihre,
Silke Braun